TU Dresden

Update Juni 2017: Es sind noch zwei Nachzügler hinzugekommen.

Ursprünglich Teil meines 365-Tage-Projektes im Monat Oktober 2015 unter dem Thema „Treppen“, musste ich einige Aufnahmen aus dieser Galerie wieder entfernen, da ich in keiner Sekunde daran gedacht habe, dass für die Veröffentlichung von Innenaufnahmen eine Genehmigung notwendig ist, auch wenn es sich um öffentliche Gebäude handelt. Wie sich herausstelle, war es aber gar nicht schwer, diese nun zu erhalten und so habe ich die interessantesten Gebäude heute noch einmal besucht und die Aufnahmen wiederholt. An dieser Stelle ein Danke an die Pressestelle der TU Dresden für die unkomplizierte Zusammenarbeit.

Weitere Aufnahmen aus den TU-Gebäuden: